Wanderung durch den Ostertal Tobelweg

Eine Wanderung durch den Ostertal Tobelweg für Naturliebhaber. Ein herrlicher Wanderweg mit Wasserfällen in ruhiger Atmosphäre.

Ihr Internet Auftritt in guten Händen
Webdesign und Webentwicklung aus dem Allgäu
Planung, Erstellung, Verwaltung, Analyse und Support.

Verschiedene Wege führen nach Gunzesried, und es gibt es gibt auch zwei Parkplätze, von denen man eine Wanderung durch den Ostertal Tobelweg beginnen kann.

Von Kempten kommend führte unser Weg bis zur Ausfahrt Gunzesried in Sonthofen. Danach links und immer dem Wegweiser nach Gunzesried folgen. Dort angekommen ist bereits die Gunzesrieder Säge ausgeschildert. Und hier begann auch unsere Wanderung durch den Ostertal Tobelweg.

Aus dem kostenpflichtigen Parkplatz links über die Brücke. Danach vor der Bushaltestelle links abbiegen und gleich wieder links in den Ostrach Tobelweg Eingang. Ist eigentlich nicht zu übersehen.

Der erste Teil der Wanderung beginnt ruhig und gemächlich. Es kann noch Kraft getankt werden für das was noch kommt. Aber keine Sorge, so schlimm wird’s nicht werden. Außer ein paar steile Stellen ist nichts zu befürchten.

Beginn Ostertal Tobel Wanderung
Beginn Ostertal Tobel Wanderung

Teilweise führt der Weg durch Felsspalten und vorbei an laut tösenden Wasserfällen. Ist ein echt nettes Naturschauspiel. Manchmal wird der Weg auch etwas uneben, verwurzelt und mit größeren Steinen übersät. Doch im großen und ganzen ist diese Wanderung recht einfach zu bewältigen.

Der Ostertal Tobelweg führt teilweise auch durch Felsswpalten
Der Ostertal Tobelweg führt teilweise auch durch Felsswpalten

Steiler Anstieg

Die Hälfte war geschafft. Nun ging es wieder auf anderem Wege zurück zum Ausgangspunkt. Das Land weitet sich, und zu sehen ist ein herrlicher Bergblick, eine wundervolle Kulisse.

Wanderung mit herrlichem Berglick und wundervoller Kulisse.
Wanderung mit herrlichem Berglick und wundervoller Kulisse.

Mehr Bilder zum Ostrach Tobelweg gibt es in unserer Bildergalerie auf flickr besuchen. Hier gehts entlang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.