Wandern um den Weißensee

Heute war wieder mal wunderbares Wetter und somit Wandern angesagt. Die Wanderroute führte rund um den Weißensee nahe Füssen, den ausgeschilderten Rundweg.

♥ Kaufen und mieten ♥
Finden Sie jetzt die Traumimmobilie in der Region!
Wohnungen oder Häuser suchen

Die Anfahrt zum Weissensee

von Kempten kommend führte unser Weg erst mal auf der Autobahn A7 Richtung Füssen, also am Kreuz Allgäu geradeaus weiter.

Ein paar Minuten später kam die Ausfahrt Oy Mittelberg, die alte Strecke Richtung Füssen. Normalerweise könnte man hier etwas weiter fahren und dann kurz vor Füssen von der Autobahn abfahren. Doch wir wollten auch die wunderbare Landschaft bewundern. Ab hier fährt man immer Richtung Füssen, das auch an jedem Wegweiser zu lesen ist.

Kurz vor Nesselwang kommr mal ein Parkplatz mit einem wunderbarem Ausblick. Ich kann nur jedem empfehlen, hier eine kurze Rast einzulegen und den Ausblick zu genießen.

Nesselwang

Ein wunderbarer Blick auf Nesselwang

Weiter ging es durch das sehr schöne Nesselwang Richtung Füssen. Der Verkehr war nicht allzu heftig. So konnten wir die majestätische Landschaft in uns aufnehmen.

Kurz vor dem Ort Weissensee kommt rechts ein langer Seitenstreifen, um das Auto zu parken. Wer möchte kann durch die Ortschaft bis zum Ende des Weissensees fahren und seine Wanderung am großen Parkplatz beginnen. Wir parkten jedoch wie beschrieben am oberen Ende.

Von hier führt ein Weg erst mal zu See, die erste Bank und das erste Foto vom Weißensee.

Die Wanderung, der Weißensee Rundgang

Hier begann die Wanderung, die Runde um den Weißensee. An der Bergseite ist der Durchgang für Fahrräder und Kinderwagen gesperrt. Wie nachher zu sehen, sehr verständlich. Zumindest Kinderwagen haben hier keine Chance, und für das Fahrrad zu gefährlich.

Wanderung, hier begann der Weissensee Rundgang

Wanderung, hier begann der Weissensee Rundgang

Hier kann jeder selbst entscheiden, welche Wanderroute er nimmt. Links durch das Strandbad die angenehmere, zumindest was die Wanderung betrifft. Der Weg ist erst mal bis zum Ende des Weißensee besser, oder zuerst die etwas anspruchsvollere, jedoch viel schöner.

Wir entschieden uns erst mal für Wanderroute am Berg entlang, also rechts.

Weissensee Rundgang

Bänke zum Rasten sind rund um den Weißensee genug vorhanden. Die Wanderung kann also beginnen.

Eine Bank für die kurze Rast dazwischen.

Eine Bank für die kurze Rast dazwischen.

Der Wanderweg am Hang entlang. Ein Schild weist auf eventuelle Steinschläge hin. Also immer auf der Hut sein.

Der Wanderweg

Der Wanderweg

Der Wanderweg

Schöne Aussichten. Der Weißensee ist malerisch gelegen. Eine Wanderund finde ich sehr empfehlenswert.

Weissensee Wanderung

Am anderen Ende vom Weißensee

Weissensee Ufer

Der komplette Rundgang ist mit eineinhalb Stunden angegeben. Unser Wanderung dauerte über 3 Stunden. Wir hatten viel Standzeiten, Zeiten der Bewunderung und natürlich die Motivsuche für diese Fotos.

Das Fazit fiel eindeutig aus. Eine Wanderung um den Weißensee ist sehr empfehlenswert, und wir werden es bei Gelegenheit wiederholen.

Infos rund um den Weißensee

www.fuessen-weissensee.de
Der Weißensee bei Wikipedia

Unsere komplette Bildergalerie vom Weißensee bei Google Picasa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.